Home Aktuelles Kart Auto Fahrrad Termine Verein Vorstandschaft
Copyright    2014. All Rights Reserved.
Informatonen
Saisonstart im Clubsportslalom am 24.03.2018 auf der Kartbahn in Walldorf, Ausrichter war der AMC Reilingen. Bei trockenem Wetter und Sonnenschein die Besten Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Hervorheben muss man die gute Organisation des Veranstalters, Zeitplan, Startergruppen klassenweise und alles andere gab in keinster Weise Anlass für Beschwerden. Am Start für den ASC Wilhelmsfeld war in der Klasse CS4 Tim und Klaus Reinhardt, sowie Nils Falter, in der Klasse CS5 Damian und Frank Bamberg. Tim konnte seine guten Leistungen von letztem Jahr wieder abrufen und somit in seiner Klasse mit dem Platz 1 auf dem obersten Treppchen seinen Pokal entgegennehmen, Nils wurde 5, Klaus belegte den 7. Platz. In der Klasse CS5 wurde Frank Bamberg 7. und Damian Bamberg 9. Am Morgen, bevor die Klassen des Clubsports an den Start gingen, starteten die Slalom Youngster in den Klassen K1 und K2. Nils Falter startet im Slalom Youngster in der K2 und belegte in Walldorf den 2. Platz. Am Sonntag den 25.04.2018 fand an gleicher Stelle der erste DMSB-Slalom statt. Hier startete Frank Bamberg für den ASC Wilhelmsfeld in der Klasse G1. Das Potential des Fahrzeugs konnte durch die falsche Entscheidung der Reifenwahl nicht abgerufen werden. Somit belegte Frank nur den 6. Platz in der G1.
Tim Reinhardt knüpft an seine Ergebnisse von 2017 an
Wieder Top-Leistung von Tim Reinhardt
Zweiter Lauf Clubsportslalom ADAC Nordbaden am Ostermontag den 02.04.2018 hinter der Mercedes Tribühne am Hockenheimring, Ausrichter MSC Weingarten. Der ASC Wilhelmsfeld trat mit Tim Reinhardt und Nils Falter in der CS4, sowie Frank Bamberg in der CS5 an. Tim konnte wieder seine Top Leistung abrufen und belegte mit 2 schnellen Zeiten fehlerfrei Platz 1. Bei Nils und Frank waren die Pylonen nicht so standfest und somit mussten beide Piloten 3 Strafsekungen für eine Pylone verzeichnen. Nils belegte den 7., Frank den 9. Platz. Vor den Startern des Clubsportslaloms fand der Youngster Slalom statt, wo Nils ebenfalls am Start war. Hier fehlerfrei reichte es nach addition der beiden Wertungsläufe in der Klasse 2 für den 7. Platz.